Sonntag, 31. Mai 2015

Güvec auf dem Grill-Izgarada güvec

Güvec auf dem Grill:
Almanca tarifin hemen altinda Türkce tarifinide bulabilirsiniz)
Güvec auf dem Grill-Izgarada güvec
Lammnacken (ungefähr 750 g)
2 große Kartoffeln
2 Auberginen
2 Peperoni
2 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 Tomaten
Für die Soße:
1 EL Paprikamark
Ca. 200 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Blattpaprika
Lammnacken könnt ihr beim Schlachter kleinschneiden lassen.
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Auberginen teilweise schälen, in Scheiben schneiden und ca. 15 Minuten  in Salzwasser legen, Zwiebeln klein schneiden, Peperoni kleinschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden.
Das ganze wird in den Tontopf geschichtet. Erst kommt das Fleisch rein, dann die Hälfte der Zwiebeln, danach die Kartoffeln, Auberginen und zum Schluss die restliche n Zwiebeln und Knoblauch.  Die Tomatenscheiben werden dann darüber gegeben.
Für die Soße könnt ihr den Paprikamark mit dem Wasser vermischen, Salz und die Kräuter dazugeben. Die Soße  wird dann einfach über das ganze gegeben und auf dem Grill gegart.

Izgarada güvec:
Bir tane kuzu boyun (tahminen 750 gram)
2 büyük patates
2 patlican
2 sivribiber
2 tane büyük sogan
2 dis sarimsak
2 domates
Üzerine dökmek icin:
1 yemek kasigi bibersalcasi
200 ml kadar soguk su
Tuz, karabiber, pulbiberi
Kuzuboynunu kasapta yemeklik kestirin
Patatesleri soyup dilimleyin
Patlicanlari alacali soyup dilimleyin ve 15 dakika tuzlu suda bekletin
Sogani ve sarimsagi kücük gograyin, biberleri büyükce dograyin, domatesleri dilimleyin.
Simdi etlerle baslayarak güvece dizin. Etlerin üzerine soganlarin yarisin, onlarin üzerine patatesleri, sonra patlicanlari, sonra gerikalan soganlari vede sarimsaklari dizip, domates dilimleri vede biberleri yerlestirin.
En sona bir kasede 200 ml su, bibersalcasi , tuz vede baharatlari karistirip sebzelerin üzerine dökün ve izgarda pisirin.




Keine Kommentare:

Kommentar posten