Mittwoch, 29. Mai 2013

Fladenbrot -Ramazan pidesi

(Almanca tarifin hemen altinda Türkce tarifinide bulabilirsiniz)

Videoanleitung
Zutaten:
5  Gläser Mehl
1 EL Zucker
2 EL Butter
1 Glas lauwarmer Milch
2 Gläser lauwarmes Wasser
1 Hefe
1-2 Kaffeelöffel Salz
Zum bestreichen: 1 Eigelb
 3 EL Öl,
Zum bestreuen:
Sesam, Schwarz Kümmel

Zubereitung:
Mehl in eine hohe Schüssel geben in die Mitte eine Mulde machen, Hefe, Milch, Wasser, Salz, Zucker dazu geben erst mal die Hefe auflösen und anschließend alles vermengen und zu einen geschmeidigen Teig kneten. An einem warmen Ort gehen lassen. Dann noch mal kräftig kneten und den Teig in Zwei teilen, jedes Stück ausrollen (ca., 2 cm dick) Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, ein Tuch darüber legen und nochmal ca., 10 Minuten ruhen lassen. Eigelb mit Öl verrühren und die Fladen damit bestreichen, mit den Fingern richtig reindrücken und die Form wie auf dem Foto geben, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten
backen.
Diese Zutaten sind für 2 Fladenbrote. Wenn ihr 1 Fladenbrot backen möchtet, dann nimmt bitte immer die Hälfte der Zutaten.


Pide:
5 su bardagi un
1 corba kasigi seker

2 corba kasigi tereyagi
1 su bardagi ilik süt
2 su bardagi ilik su
1 maya
1-2 tatli kasigi tuz


Üstüne sürmeye : 1 yumurta 3 yemek kasigi siviyag, susam, cörek otu
Unu derin bir kabin icerisine koyun ortasini havuz gibi acip, maya, ilik süt , ilik su , tuz, seker ilave edip önce mayayi eritin ve iyicene yogurun, ve üstünü bir bezle örtüp 15-20 dakika kadar mayalanmasini saglayin.  Hamuru ikiye bölüp unlu  tezgahda her birini pide seklinde acin, yaglanmis tepsiye koyup üstünü bir bezle örtüp 10 dakika kadar daha dinlendirdikten sonra  yumurta sarisini siviyagiyla karistirip pidenin üzerine sürün ve parmaklarinizla bastirarak tirnak sekli verin. Üstüne susam,  cörekotu serpip , önceden isittiginiz 180 derece firinda 30 dakika pisirin.


Bu verdigim malzemeyle iki tane pide cikiyor, eger bir tane pisirecekseniz malzemelerin yarisini alin.
 

Kommentare:

  1. Tarifte iki kaşık tereyağı var ama hazırlanışında nerde kullanacağımızı belirtmemişsiniz.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aynur, ich versuch mich gerade an deinem Fladenbrot. Genauere Mengenangabe wäre mir lieber, weil es ja verschiedene Größen von Gläser gibt. Als Maß habe ich jetzt einen Schmandbecher genommen, denke es sind insgesamt 500gr. Mehl! Das gleiche bei Milch, Wasser und Butter! Wiege es doch mal ab und ändere dein Rezept! Vielen dank im Voraus...
    Ich melde mich, nachdem mein Fladenbrot aus dem Ofen ist und bin aufs äußerste gespannt, ob es mir gelungen ist.

    Liebe Grüße Regina aus Duisburg/Rheinhausen

    AntwortenLöschen