Sonntag, 30. November 2014

Domino Kekse - Mozaik kurabiye

Zutaten:
(Almanca tarifin hemen altinda Türkce tarifinide bulabilirsiniz)
125 g Butter
100 g Puderzucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
3 EL Backkakao
1 Prise Salz
200 g Mehl
1 Eiweiß für später um die beiden Farben miteinander zu kleben
Erst könnt ihr die Butter mit dem Puderzucker mit einem Mixer schlagen und anschließend außer Kakao und Eiweiß alle Zutaten hineingeben und den Teig vorbereiten.
Wenn ihr das Gefühl habt, dass der Teig zu weich geworden ist, könnt ihr noch ein bisschen Mehl hinzufügen.
Dann könnt ihr den Teig in zwei Stücke teilen und eine Hälfte mit Kakao kneten und den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
Nachdem ihr den Teig aus dem Kühlschrank genommen habt, könnt ihr ihn weichkneten und ein bisschen bei Seite legen, den Rest ca. 1 cm dich ausrollen und 1 cm breit Streifen ausschneiden.
Das gleiche macht ihr auch mit dem dunklen Teig. Jetzt könnt ihr, wie im Video zu sehen ist ein Streifen heller teig daneben einen dunklen und wieder einen hellen legen und darüber genau umgekehrt und wiederholt den Vorgang, dabei alles natürlich mit Eigelb bestreichen, damit die miteinander geklebt werden.  Zum Schluß könnt ihr den Teig, den ihr bei Seite gelegt habt ausrollen mit Eiweiß bestreichen und den Block mit den Streifen darauf legen und die Seiten darauf klappen und schließen.
Jetzt könnt ihr den Teig wieder für eine Stunde in den Kühlschrank geben und nach einer Stunde ca. 1 cm dicke Stücke ausschneiden und bei 180 Grad ca. 15-17 Minuten backen.

                                             Das Video ansehen - Vidyoyu izleyin


Mozaik kurabiye:
125 gam tereyagi
100 gram pudra sekeri
1 yumurta
1 paket vanilya sekeri
1 paket kabartma tozu
3 yemek kasigi kakao
1 tutam tuz
200 gram un
Ayriyeten iki renk hamuru yapistirmak icin 1 tane yumurtanin beyazi.
Öncelikle tereyagini pudra sekeriyle bir mixer yardimiyla cirpin pesine kakao vede yumurta beyazi haric bütün malzemeleri ekleyin ve hamuru hazirlayin, sayet hamurunuz civik olacak olursa biraz daha un ilave edebilirsiniz. Hamuru iki esit parcaya bölün ve birisine kakaoyu eklayip yogurp strec foliyeye sarip bir saatligine buzdolabina koyun. Hamuru buzdolabindan cikarttiktan sonra yumusamasi icin biraz yogurun ve her bir hamurdan sonra kullanmak icin biraz hamur bir kenara ayirin. Ve diger hamuru vidyoda gördügünüz gibi 1 cm kalinliginda acin ve 1 cm genisliginde seritler kesin. Ayni islemi kakaolu hamurunuzlada yapin ve bir tane kakaolu serit birtane sadehamurlu serit ve yine kakaolu olmak sartiyla yanyana koyun üzerine tam tersini yapip ücüncü sirayida koyun, bu islemi yaparken hamurlara sürekili yumurta beyazi sürerek birbirine yapismasini saglayin. Simdi kenara ayirdiginiz hamuru acip üzerine yumurta beyazi sürüp, hazirladiginiz seritli parcayi ortasina koyun ve kenarlarini üstüne katlayip iyice kapatin ve hamuru tekrar bir saatligine buzdolabina koyun ve cikarttiktan sonra 1 cm geisliginde parcalara kesip 180 derece firinda 15-17 dakika kadar pisirin.


Kommentare:

  1. Ich wollte dich mal fragen, ob du uns mal das Rezept "Naslifatma" mit Zuckersirup " zeigen könntest?

    AntwortenLöschen
  2. Gerne ,habe ich mir notiert:))) Lg Aynur

    AntwortenLöschen