Dienstag, 11. Februar 2014

Gefüllte Frikadellen mit Kartoffelpürre-Hasanpasa köftesi-Patates püresi dolgulu köfte:

Videoanleitung-Görüntülü tarif

Zutaten:

(Almanca tarifin hemen altinda Türkce tarifinide bulabilirsiniz)
500 g Hackfleisch (Rind und Lamm gemischt)

1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
3 Scheiben Toastbrot
1 EL Hackfleischzubereitung(Vom türkischen Lebensmittelladen)
Sonst folgende Gewürze nehmen
1 TL Thymian
1 TL Blattpaprika
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver
1 TL Pfeffer
3 EL ÖL
Zubereitung der Frikadellen:
Toastbrot mit der reibe reiben, Zwiebeln klein würfeln, Knoblauch mit Hilfe einer Pressepressen, nun alles mit den Gewürzen, das Öl und den Hackfleisch vermengen und ca. 15 Minuten kneten, bis die Hackfleischmasse geschmeidig ist und nicht mehr an den Händen klebt. Wenn die Masse noch an den Händen klebt, könnt ihr mit Öl beschmieren und nochmals kneten. Zum Schluss 2 EL Mineralwasser dazu geben kurz kneten.
Kartoffelpüree:
500 g Kartoffeln
Salz
2 EL Butter
Milch und Sahne
Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In einem Topf in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln sind fertig, wenn  sie zerfallen, abgießen und die noch warmen Kartoffeln zerstampfen. So viel Milch und  Sahne dazugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht, Butter hineingeben  und wenn die Butte flüssig geworden ist wieder durchrühren, mit Salz abschmecken.
Von den Frikadellen große Bällchen machen und mit den Fingern aushöhlen und mit Kartoffelbrei  füllen und darauf geriebene Käse bestreuen.  Die gefüllten  Frikadellen in eine Auflaufform geben. Wer möchte kann noch eine Scheibe Tomate über jede Frikadelle geben.
Ein EL Tomatenmark mit etwas Öl  in einer Pfanne anbraten, 2 Wasser Gläser Wasser dazugeben und kochen  lassen mit Salz abschmecken und über die gefüllten Frikadellen gießen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

Hasanpasa köftesi-Patates püresi dolgulu köfte:

500 gram kiyma
1 büyük sogan
2 dis sarimsak
3 dilim tost ekmegi
  1 tatli kasigi kekik, 1 tatli kasigi pul biber, 1 tatli kasigi kara biber ve 1 tatli kasigi kimyon
3 yemek kasigi sivi yag
2 yemek kasigi soda
Köftelerin hazirlanmasi:
Tost ekmeklerini rendeleyin, soganlari kücük küplere kesin, sarimsagi ezip, baharat , 3 kasik sivi yagi vede kiymayla karistirip köfte malzemesi elinize yapismayincaya kadar yogurun, eger hala elinize yapisiyorsa ellerinizi yaglayip devam yogurun en sona 2 yemek kasigi soda koyup tekrar yogurun.
Patates püresi:
500 gram patates
Tuz
2 yemek kasigi tereyagi
Süt
Sivi krema
Patatesleri soyup kücük parcalara kesip tencerede kaynamaya birakin, karnamaya basladimi tuz ilave edin, patatesler dagilmaya basladimi pisirme islemi tamamdir, suyunu süzün ve sicakken ezip, sütle kremayi karistirip patateslere ilave edin.Sütün ayarini kendiniz ayarlayin, püre kremadan biraz kati bir kivama gelmesi lazim, üzerine tereyagini koyup, eridikten sonar iyicene karistirip tuz ilave edin.
Köftelerden biraz büyükce toplar hazirlayip avucunuzda ortasini oyup patates püresiyle doldurup üzerine rendelenmis kasar peyniri serpip tepsiye dizin
Bir tavada 1 kasik siviyagiyla 1 yemek kasigi salcayi kavurup iki su bardagi su ekleyin, kaynadiktan sonar tuz ekleyip köftelerin üstüne dökün ve üzerleri kizarana kadar firinda pisirin, isterseniz üzerine birer dilim domateste koyabilirsiniz

Kommentare:

  1. hey!

    das sieht ja aus wie mit käse überbacken! ist aber keiner drüber, oder?? was genau wird denn da so lecker braun?? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe, sorry, für die verspätete Antwort:(((( das ist mit Käse überbacken:))) LG Aynur

      Löschen